Tango Argentino

Karina-Dirk-farbig Lange bevor ich den Tango Argentino kennenlernte gab es in mir die Sehnsucht nach einem Tanz, in dem das gemeinsame Tanzen nicht nur aus einer Abfolge von "Schrittmustern" besteht, sondern in immer wieder neuen Kombinationen im harmonischen Miteinander getanzt wird.

Mit dem Tango Argentino wurde ich dann überrascht: solch einen Tanz, wie ich ihn mir immer erträumt hatte, gab es bereits! Hier waren Improvisation, klare Kommunikation durch Bewegung und Kontakt sowie die gemeinsame Freude an der Bewegung zur Musik die zentralen Elemente. Und die Kombination mit Feldenkrais stellte sich für mich als ideales Paar heraus. Meine Begeisterung dafür hält bis heute an!

Kurs-Angebote

Ich biete zweierlei an: